Rückblick - Archiv

Hier besteht die Möglichkeit sich über unsere vergangenen Konzerte zu informieren.

Händel royal - Wassermusik an der WaterfrontOrt: Seebühne an der Waterfront Bremen

Am Mittwoch, den 11. August um 20 Uhr

wird der Bremer RathsChor im Rahmen des von der Stadt Bremen initiierten "KULTURSOMMER SUMMARUM"auf der Seebühne an der Waterfront Bremen ein festliches Chor-/Orchester-Konzert geben, mit folgenden Werken

von Georg Friedrich Händel:

  • vier Coronation Anthems („Krönungshymnen“) HWV 258-261
  • Wassermusik (Suiten 1 und 2) HWV 348/49

Bremer Barockorchester

Leitung: Antonius Adamske

Sponsoren & Unterstützer*innen des KULTURSOMMER SUMMARUM:
Senator für Kultur, Aktionsprogramm Innenstadt, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien; Die Sparkasse Bremen, Nordwest Ticket, bremer shakespeare company, Stadtkultur Bremen, Musikerinitiative Bremen, Beirat Neustadt, Theater Bremen, VIS-A-VIS Kulturnetzwerk, Neustadt  Stadtteilmanagement, Der Bürgerpark Verein, Caramba Bremen GmbH und weitere Partner.
Medienpartner*innen:
Bremen Zwei, WESER-KURIER

Plakat: Händel royal - Wassermusik an der Waterfront
AbgesagtNotturno auf der MelcherswieseOrt: Melcherswiese im Bremer Bürgerpark

Im Rahmen des Bremer Kultur Sommer Summarum wird der Bremer RathsChor - sofern es nicht kräftig regnet - mit folgendem Programm auftreten:

  1. Heinrich von Herzogenberg: Vier Notturnos op. 22
  2. Johannes Brahms: Vier Quartette op. 92
  3. Heinrich von Herzogenberg: Drei Gesänge op.73

Solisten:

  • Anna Terterjan (Sopran)
  • Julie Comparini (Alt)
  • Uwe Gottswinter (Tenor)
  • Mathias Tönges (Bass)

Pianist: Johannes Dehning

Leitung: Antonius Adamske

AbgesagtMessias – in der Mozart-Fassung

Ein Jahresabschluss ohne Silvesterkonzert des RathsChors? Eigentlich undenkbar. Und dennoch in diesem Jahr leider unausweichlich. Unter der Leitung von Antonius Adamske, dem neuen künstlerischen Leiter des Bremer RathsChors, wollten wir Händels Messias in der deutschsprachigen Mozart-Fassung aufführen.

Nun wird also nichts daraus, wir müssen darauf verzichten und werden dieses Programm zu späterer Zeit wieder aufgreifen.

Geplant waren die Solisten:

  • Sopran: Hanna Zumsande
  • Alt: Johanna Krödel
  • Tenor: Mirko Ludwig
  • Bass: Henryk Böhm

und das Göttinger Barock Orchester

Wir wünschen Ihnen dennoch eine möglichst besinnliche Advents- und Weihnachtszeit und einen gesunden Rutsch ins Jahr 2021, in dem wir uns mit Sicherheit bei einem unserer nächsten Konzerte wiedersehen. Vielleicht schon im Frühjahr??

Das Konzert fällt leider aus
AbgesagtTelemann: "Der Tag des Gerichts"

Unter der Leitung von Swantje Tams Freier als Gastdirigentin wollte der Bremer RathsChor den "Tag des Gerichts" im Frühjahr 2020 aufführen, das furiose Alterswerk von Georg Philipp Telemann zum Weltuntergang.

Geplante Solisten:

  • Cornelia Samuelis - Sopran
  • Franz Vitzthum - Altus
  • Michael Connaire - Tenor
  • Frederik Schauhoff - Bass

dazu das Bremer Barockorchester

Doch leider durfte das Konzert aufgrund der Verfügungen zum Schutz vor der Weiterverbreitung des Corona-Virus nicht stattfinden. Wir werden versuchen, es vielleicht in 2021 nachzuholen.

"Gloria in excelsis Deo"Ort: Kirche St. Ursula

Silvesterkonzert

  • Gottfried August Homilius: "Die Freude der Hirten über die Geburt Jesu"
  • Georg Philipp Telemann: "Ouverture à la Pastorelle“
  • Johann Sebastian Bach: Marien-Hymne "Magnificat" (BWV 243)

Solisten:

  • Magdalene Harer
  • Cornelia Samuelis
  • Tobias Hechler
  • Johannes Gaubits
  • Carsten Krüger

Es spielt das Orchester La festa musicale

Leitung: Jan Hübner

"Doch uns ist gegeben auf keiner Stätte zu ruhn"

Brahms "Schicksalslied" und der "Gesang der Parzen" standen auf dem Programm bei einem Konzert der "Camerata Instrumentale" aus Bremen. Der Bremer RathsChor war von der Camerata Instrumentale eingeladen worden, den jeweiligen Chor-Part der Brahms-Werke zu übernehmen. Jörg Assmann, Leiter der Camerata, dirigierte das erste Werk, Jan Hübner, Leiter des RathsChors, den zweiten Teil.

Die Camerata spielte zusätzlich die Sinfonie in c-Moll des russischen Komponisten Felix Michailowitsch Blumenfeld.

Konzerttermine:

  • Freitag, 20.9. | 20:00 Uhr - Reformierte Kirche Blumenthal
  • Samstag, 21.9. | 18:00 Uhr - Sendesaal Bremen
  • Sonntag, 22.9. | 18:00 Uhr - Sendesaal Bremen
Konzertreise Czernowitz/Ukraine - "Elias" von Mendelssohn

Zum vierten Mal in der Ukraine: Am 7. September 2019 hat der Bremer RathsChor, unterstützt von Mitgliedern des Osterchorsteinway unter Leitung von Jan Hübner zusammen mit dem Akademia-Sinfonieorchester von Czernowitz und Gesangsstudentinnen und -Studenten der Musikschule Odessa das Mendelssohn-Oratorium „Elias“ – in der ausverkauften Philharmonie Czernowitz aufgeführt.

Neben zwei Solisten aus Odessa (Sopran und Tenor) sangen
Kerstin Stöcker, Alt (aus Bremen) und
Henryk Böhm, Bass (aus Braunschweig)

Außerdem nahm der Bremer RathsChor an einer internationalen (Ukraine, Israel, Rumänien und Deutschland) Gedenkveranstaltung an die Holokaust-Opfer 1941-1945 teil. Dabei wurden von Ernst Friedrich Richter die Motette "Wie lieblich sind auf den Bergen" (aus 3 Motetten Op. 40 Nr.1) und "Wer bis an das Ende beharrt" aus Felix Mendelssohn Bartholdys "Elias" gesungen.

Diese Konzertreise wurde durch das Auswärtige Amt in Berlin finanziell unterstützt, wofür wir uns sehr bedanken!

Freue dich, erlöste Schar Ort: Zionskirche Worpswede

Zu Bachs Zeiten war der Johannistag - der Tag Johannes des Täufers - am 24. Juni ein bedeutendes kirchliches Fest, und so komponierte Bach in verschiedenen Phasen seines Schaffens zu diesem Anlass Kantaten in verschiedenen Stilen. Der Bremer RathsChor singt in Worpswede die Bach-Kantaten zum Johannis-Fest:

  • "Christ unser Herr zum Jordan kam" (BWV 7)
  • "Freue dich, erlöste Schar" (BWV 30)
  • "Ihr Menschen rühmet Gottes Liebe" (BWV 167)

Solisten

  • Cornelia Samuelis, Sopran
  • Tobias Hechler, Altus
  • Konstantin Heintel, Bass
  • Michael Connaire, Tenor

Ensemble Schirokko Hamburg - auf historischen Instrumenten 

Leitung: Jan Hübner

Matthäus-Passion

von Johann-Sebastian Bach in der Mendelssohn-Fassung

SolistInnen:
Cornelia Samuelis • Sopran
Katharina Kammerloher • Alt
Jorg Gottschick • Bass
Henryk Böhm • Bariton (Jesus)
Wolfgang Klose • Tenor

Orchester:
Barockensemble "la festa Musicale"

Leitung: Jan Hübner

Kirche St. Ursula, Bremen

Silvesterkonzert 2018

Camille Saint-Saëns · Oratorio de Noël
Gustav Holst · Christmas Day
Claude Debussy · Arabesque in E-Dur für Harfe
Gabriel Faure · Une chatelaine en sa tour op. 110 für Harfe

Solisten:

Anna Terterjan • Sopran
Karin Gyllenhammar • Sopran
Julie Comparini • Alt
Clemens Löschmann • Tenor
Carsten Krüger • Bass
Eva Presse • Harfe
Jan Wieznerowicz • Orgel
Bremer RathsPhilharmonie
Leitung: Jan Hübner

31. Dezember 2018 · 20:30 Uhr
Kirche St. Ursula, Bremen

P.D.Q BACH meets Rheinberger

Ein ungewöhnliches Programm präsentiert der Bremer RathsChor
am 10. November 2018 um 20 Uhr im Sendesaal:
Stücke von PDQ Bach und von Rheinberger.

Der Münchener Komponist Josef Gabriel Rheinberger (1839-1901) war einer der großen Romantiker seiner Zeit.
„P.D.Q. Bach" ist ein Pseudonym - unter diesem Namen veröffentlicht der US-amerikanische Komponist Peter Schickele (*1935) eigene Musikstücke parodistischer Art. Seiner fiktiven Figur P.D.Q. Bach - als letzter Sohn Johann Sebastian Bachs - schreibt er die Lebensjahre 1742-1807 zu.

Der international anerkannte ukrainische Pianist Alexey Botvinov spielt bei diesem Konzert die "Erotica"-Variationen von P.D.Q. Bach sowie weitere Klavierstücke.

Als Gäste wirken mit Sängerinnen und Sänger des - jüngst beim Internationalen Festival Tage der orthodoxen Kirchenmusik in Hajnówka/Polen preisgekrönten - Chores der Nationalen Musikakademie von Odessa.

Das Konzert findet statt im Rahmen eines Kulturaustausches zwischen dem Bremer RathsChor und der Stadt Odessa, der seit 2016 besteht.

Konzertreise Odessa – "Elias" von MendelssohnOrt: Ukraine

Zum dritten Mal in der Ukraine: Am 11. Oktober 2018 hat der Bremer RathsChor unter Leitung von Jan Hübner zusammen mit dem Kammerorchester von Odessa und Gesangsstudentinnen und -Studenten der Musikschule Odessa das Mendelssohn-Oratorium "Elias" – in der ausverkauften Philharmonie Odessa aufgeführt. Zwischen dem ersten und zweiten Teil des Oratoriums wurde das 20. Klavierkonzert in d-Moll, KV 466 von Mozart gespielt, am Flügel Alexey Botvinov.

Diese Konzertreise wurde durch das Auswärtige Amt in Berlin finanziell unterstützt, wofür wir uns sehr bedanken!

Einen Auszug aus dem Medien-Echo unseres Odessa-Projektes finden Sie auf der Seite "Presse" »

Moormusik - 800 Jahre Worpswede

Felix Mendelssohn-Bartholdy, Sechs Lieder für gemischten Chor (op. 48)
Morten Lauridsen, Nocturnes:Sa nuit d’été (Text: Rainer Maria Rilke) und
Sure on this shining night (Text: James Agee)
Billy Joel, And so it Goes, Lullabye (Goodnight, My Angel)
Dat du min Leevsten büst (altes Volkslied, nach der plattdeutschen Fassung aus Karl Müllenhoffs Sammlung von 1845)
Claude Debussy, Préludes für Klavier (La Fille aux cheveux de lin, Les fées
sont d´exquises danseuses, La terrasse des audiences du clair de lune)
Joseph Haydn,
Allegro aus der Sonate für Klavier Hob. XVI/49 Es-Dur
Halleluja, Worpswede (nach: Georg Friedrich Händel,Messias)

Mitwirkende:
Johannes Dehning, Klavier / Dirk Böhling, Schauspieler / Bremer RathsChor
Leitung: Jan Hübner

HimmelsmusikOrt: Glocke, Bremen

Die Messe in h-Moll von Johann Sebastian Bach

  • Cornelia Samuelis, Sopran
  • Magdalene Harer, Sopran
  • Alex Potter, Countertenor
  • Georg Poplutz, Tenor
  • Konstantin Heintel, Bass

Barockorchester 'la festa musicale'

Leitung: Jan Hübner

Silvester-Konzert 2017

in der St. Ursula-Kirche, Bremen Schwachhausen
Johann Sebastian Bach:
Weihnachtsoratorium Kantate IV - VI
Solisten:  
   Cornelia Samuelis,  Sopran
   Anna Maria Torkel,  Alt
   Johannes Weiss,  Tenor
   Carsten Krüger,  Bass
Bremer Barockorchester
Bremer RathsChor
Leitung: Jan Hübner

Romantischer Lieder-Abend

im Rahmen der Musikalischen Partnerschaft Odessa-Bremen:

Wir singen Lieder von deutschen und ukrainisch-russischen Komponisten
Franz Schubert, Johannes Brahms,
Heorhij Mayboroda und Sergei Rachmaninov

Solisten:
Patricia Andress · Sopran
Alexey Botvinov · Piano

Bremer RathsChor
Leitung: Jan Hübner

im ehemaligen Sendesaal Radio Bremen

Konzert in Odessa: Händels Alexanderfest

Auf unserer Konzertreise nach Odessa werden wir in der Philharmonie am Schwarzen Meer das Alexanderfest von Georg-Friedrich Händel aufführen - zusammen mit odessitischen Chor-Sängerinnen, dem Philharmonic State Chamber Orchestra von Odessa und odessitischen Solisten.

Worpsweder RathsChor-Konzert

Georg Friedrich Händel:
Das Alexanderfest

Orgelkonzert op. 4, Nr. 6
in der Zionskirche Worpswede

Solisten:
Kerstin Dietl • Sopran
Johannes Weiss • Tenor                           
Konstantin Heintl • Bass
Ulrike Dehning • Orgel

BarockorchesterLa festa musicale"

Bremer RathsChor
Leitung: Jan Hübner

Mendelssohn März 2017

In Bremens Konzerthaus "Glocke", Bremen
Felix Mendelssohn Bartholdy:
Lobgesang  - Symphoniekantate für Soli, Chor und Orchester op. 52
Die erste Walpurgisnacht - Kantate für Soli, Chor und Orchester op. 60

Als Solisten singen:
Anja Petersen • Sopran
Anna-Maria Torkeln • Mezzosopran
Kerstin Stöcker • Alt
Manuel König • Tenor
Henryk Böhm • Bariton
Matthias Gerchen • Bass
Bremer RathsChor,  Bremer RathsPhilharmonie
Leitung: Jan Hübner

Mendelssohns Zwillinge

Ankündigung unseres Mendelssohn-Konzertes in der Glocke am 19. März 2017 im Stadtteilkurier Ost des WESER KURIER vom 13. März 2017.

Silvesterkonzert 2016

St. Ursula-Kirche, Bremen Schwachhausen

Georg Friedrich Händel: Messiah, 1. Teil

J. S. Bach: Kantate 171: Gott, wie dein Name, so ist auch dein Ruhm

Samstag, 31. Dezember 2016, 20:30 Uhr, Kirche St. Ursula, Bremen

Als Solisten singen:

Marysol Schalit • Sopran
Geneviève Tschumi • Alt
Clemens Löschmann • Tenor
Carsten Krüger • Bass

Es spielt das Barockorchester »Ensemble Schirokko Hamburg«
Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

Benefiz-Konzert

Am Freitag, 28.10.2016, präsentiert der Bremer RathsChor um 20 Uhr in der Stadtkirche Delmenhorst sein a-cappella-Programm "Licht".

Unter der Leitung von Jan Hübner erklingen Motetten für Chor a cappella von Brahms, Bach, Gjeilo, Franck u.a.

Karten für das Konzert gibt es zum Preis von zehn Euro in der Buchhandlung Jünemann, im Kirchenbüro der evangelischen Kirchengemeinden an der Kirchstraße 20, beim Delmenhorster Kreisblatt und an der Abendkasse.

Der Erlös kommt der Aktion „KinderWunschBaum“ zugute.

Konzertreise nach Essen

"Licht"

Motetten für Chor a cappella von Brahms, Bach, Gjeilo, Franck u.a.

Samstag, 24. September 2016, 18 Uhr

Ev. Kirche Am Heierbusch, Meisenburgstr. 80, 45133 Essen–Bredeney

 

Sonntag, 25. September 2016, 19 Uhr

Benefizkonzert für den Förderverein Carpe Musicam

Wilhadi-Kirche Bremen

 

Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

Worpsweder Konzert "Wohin?" 2016

Wohin?  

Franz Schubert, Deutsche Messe für Chor und Orgel
Felix Mendelssohn Bartholdy, Mein Herz erhebet Gott, den Herrn
Johann Sebastian Bach, Der Geist hilft unser Schwachheit auf, Motette BWV 226

Bremer RathsChor
Orgel: Ulrike Dehning
Leitung: Jan Hübner

18. Juni 2016 um 18 Uhr in der Friedenskirche, Bremen
19. Juni 2016 um 17 Uhr in der Zionskirche, Worpswede

 

Plakat des Sommerkonzerts
Haydn: Die Jahreszeiten

Joseph Haydn: Die Jahreszeiten - Der Frühling und Der Sommer
Ludwig v. Beethoven: Fantasie für Klavier, Chor und Orchester c-moll Op. 80

Glocke, Bremen

Ausführende:

Natalya Pavlenko • Sopran
Anatoliy Duda • Tenor
Vasily Dobrovolskiy • Bass

In der Chorfantasie ergänzen
Sophia Bockholdt • Mezzo
Despina Koustoulidi • Alt und
Max Börner • Bass
das Solisten-Ensemble

Alexey Botvinov • Piano

Odessa State Philharmony Chamber Orchestra

Bremer RathsChor

Leitung • Jan Hübner

Dieses Konzert wird auch am Samstag, den 16. April in Odessa, Ukraine aufgeführt.

Silvesterkonzert

Kirche St. Ursula, Bremen-Schwachhausen

J.S. Bach: Weihnachtsoratorium, Kantaten I bis III

Sonata C-Dur BWV 1005

Orchestersuite D-Dur BWV 1068

Ausführende:

Georg Poplutz • Tenor
Heidrun Voßmeier • Sopran
Kerstin Stöcker • Alt
Äneas Humm • Bass

Hélène Schmitt • Violine

Barockorchester "la festa musicale"

Bremer RathsChor

Leitung • Jan Hübner

Schumann: Das Paradies und die Peri

Die Glocke, Bremen

Robert Schumann: Das Paradies und die Peri, op. 50

ein weltliches, romantisches Oratorium für Solisten, Chor und Orchester

Johanna Winkel • Sopran
Cornelia Samuelis • Sopran
Britta Schwarz • Alt
Markus Brutscher • Tenor
Matthias Gerchen • Bass

Neue RathsPhilharmonie Bremen

Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

Worpsweder Konzert "Überkreuz"

 

  • Freitag,     17. Juli 2015 um 20 Uhr in der Stadtkirche, Delmenhorst
  • Samstag,  18. Juli 2015 um 19 Uhr in der Wilhadikirche, Bremen
  • Sonntag,  19. Juli 2015 um 17 Uhr in der Zionskirche, Worpswede

Johann Sebastian Bach: Vier Motetten

  • Der Geist hilft
  • Singet
  • Fürchte dich nicht
  • Komm, Jesu, komm

und zwischen den Bach-Motetten "Drei flüchtige Gedanken" (Uraufführung), komponiert 2014-2015 von Alexander Müller im Auftrag des Bremer RathsChors

ALDUS-Ensemble: Drei flüchtige Gedanken
Karin Gyllenhammar, Christine Süßmuth • Sopran
Kerstin Stöcker, Tobias Hechler • Alt
Jan Hübner, Max Börner • Tenor
Johannes Liedbergius, Fabian Bamberg • Baß

Bremer RathsChor: Vier Bach Motetten

Leitung: Jan Hübner

Gioachino Rossini · Petite Messe Solennelle

Samstag, 25.04.15, 20:00 Uhr, St. Ursula-Kirche, Bremen
Sonntag, 26.04.15, 19:00 Uhr, Stadtkirche, Rotenburg/Wümme


Nadine Lehner • Sopran
Waltraud Mucher • Mezzosopran
Clemens Löschmann • Tenor
Klaus Mertens • Bass

Liga Skride • Piano 1
Lauma Skride • Piano 2
Ryoko Morooka • Harmonium
Bremer RathsChor
Leitung: Jan Hübner
Dasselbe Programm wird auch am Sonntag, den 26. April 2015, in der Stadtkirche Rotenburg (Wümme) aufgeführt.

Licht

Samstag, 21.02.15, 20:00 Uhr, Marktkirche St. Cosmas und Damian, Goslar
Sonntag, 22.02.15, 17:00 Uhr, Christuskirche, Westercelle

  • Felix Mendelssohn-Bartholdy: Herr, nun lässest du deinen Diener in Frieden fahren
  • Johann Sebastian Bach: Fürchte dich nicht; BWV 228
  • Morten Lauridsen: O nata lux
  • Melchior Franck: Fünf Hohelied-Motetten für 5 - 6 Stimmen
    1. Meine Schwester, liebe Braut
    2. Ich sucht des Nachts in meinem Bette
    3. Fahet uns die Füchse
    4. O daß ich dich, mein Bruder
    5. Du bist aller Dinge schön
  • Ola Gjeilo: Northern Lights
  • Johannes Brahms: Warum ist das Licht gegeben

Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

Plakat Licht-Programm
Silvesterkonzert

Bremen, St. Ursula-Kirche

Johann Sebastian Bach: Gloria in excelsis Deo, BWV 191
Georg Friedrich Händel: Ode for St. Cecilia's Day, HWV 76

Cornelia Samuelis • Sopran
Hans Jörg Mammel • Tenor

Barockorchester "La festa musicale"

Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

Plakat Silvesterkonzert 2014
Advents-Benefiz-Konzert

Delmenhorst, Stadtkirche

Weihnachtslieder zum Zuhören und Mitsingen

Benefizkonzert für die Aktion KinderWunschBaum

Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

 

Johannes Brahms • Ein Deutsches Requiem

Mostar und Sarajevo

Bosnien-Herzegowina

Der Bremer RathsChor konzertiert in Bosnien!

Im Jahr 2014 gedenkt Europa der Ereignisse vor 100 Jahren, den Beginn des Ersten Weltkriegs, einer der Wurzeln weiterer katastrophaler Entwicklungen, die zum Zweiten Weltkrieg hinführten und Europa sowie die ganze Welt erschütterten und deren furchtbare Auswirkungen noch heute nicht überwunden sind.

Der äußerliche Anlass dieser Kette von Ereignissen war das Attentat auf den Thronfolger Österreich-Ungarns in Sarajevo am 28. Juni 1914. Sarajevo ist damit zum Symbol für einen verhängnisvollen Lauf der Geschichte geworden.

Zwei Bremer Namen verknüpfen sich mit der Bosnien-Hilfe in besonderem Maße: Hans Koschnick, Bürgermeister a.D., ehemaliger EU-Administrator in Mostar und Marieluise Beck, MdB, die mit dem Verein "Brücke der Hoffnung"  in großem Umfang humanitäre Hilfe anschob. Hierin wurde sie unterstützt unter anderem durch viele Mitglieder des Bremer RathsChores. So sind vielfältige Bezüge des Chores nach Bosnien entstanden.

Auf Grund dieser besonderen Verbindungen und der Gedenkfeierlichkeiten werden 80 Sängerinnen und Sänger des Bremer RathsChor als Zeichen der Solidarität und Verbundenheit mit den Städten Sarajevo und Mostar unter der Leitung von Jan Hübner gemeinsam mit dem Sarajevo Philharmonic Orchestra sowie den Solisten Magdalene Harer (Sopran) und Jörg Gottschick (Bariton) das Requiem von Brahms zur Aufführung bringen. Dieses Requiem, das vom Komponisten selbst in Bremen uraufgeführt wurde, wird das erste Mal vom Sarajevo Philharmonic Orchestra dargeboten. Jan Hübner wird das Werk mit dem Orchester erarbeiten, um es dann am 23. und 24. Oktober gemeinsam mit dem Bremer RathsChor in Sarajevo und Mostar zu musizieren.

Mit seinen wundervollen alttestamentarischen Texten des Trostes und des Friedens ist es für das Gedenken in besonderer Weise geeignet. Neben den Eigenbeiträgen der Sängerinnen und Sänger wird diese Konzertreise (21. bis 26.10.) in großzügiger Weise vom Auswärtigen Amt finanziert.

Magdalene Harer • Sopran
Jörg Gottschick • Bariton

Sarajevo Philharmonic Orchestra

Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

Musikalischer Abendgottesdienst

Musikalischer Abendgottesdienst mit dem Bremer RathsChor!

Am Sonntag, 28.09.2014, findet um 18 Uhr erstmals ein Abendgottesdienst in der Waller Wilhadi-Gemeinde, Steffensweg 89, statt, der in freierer Form gestaltet wird und in dem viel und auf den gesamten Raum verteilt musiziert wird.

Der Bremer RathsChor wird unter der Leitung von Jan Hübner (der auch an der Orgel spielen wird) diesen Gottesdienst unter dem Motto "Schöpfung" musikalisch gestalten. Folgende Werke stehen auf dem Programm:

  • Heinrich Schütz "Die Himmel erzählen die Ehre Gottes"
  • Zsolt Gárdonyi "Gott, unser Schöpfer"
  • Jacobus Gallus "Pater Noster"
  • Ola Gjeilo "The Spheres"

Pastor Strudthoff und der Bremer RathsChor würden sich freuen, mit der neuen Gottesdienstform ein breites Publikum anzusprechen.

Solomon

Zionskirche, Worpswede

Georg Friedrich Händel: Solomon

Oratorium (Auswahl) in der Bearbeitung für Solisten, Chor und Orgel

Benjamin Boresch • Countertenor
Cornelia Samuelis • Sopran
Christine Süßmuth • Sopran

Ulrike Dehning • Orgel

Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

Licht

Christuskirche Syke

  • Felix Mendelssohn-Bartholdy: Herr, nun lässest du deinen Diener in Frieden fahren
  • Johann Sebastian Bach: Fürchte dich nicht; BWV 228
  • Morten Lauridsen: O nata lux
  • Melchior Franck: Fünf Hohelied-Motetten für 5 - 6 Stimmen
    1. Meine Schwester, liebe Braut
    2. Ich sucht des Nachts in meinem Bette
    3. Fahet uns die Füchse
    4. O daß ich dich, mein Bruder
    5. Du bist aller Dinge schön
  • Ola Gjeilo: Northern Lights
  • Johannes Brahms: Warum ist das Licht gegeben

 

Bremer RathsChor

Leitung: Jan Hübner

Dasselbe Programm wurde auch

  • am Sonntag, den 18. Mai in der Kapelle des Riensberger Friedhofs unter dem Titel "Zwischen Himmel und Erde" und
  • am Freitag, den 20. Juni in der Petrikirche (Svētā Pētera baznīca) von Riga auf der Konzertreise in die Europäische Kulturhauptstadt 2014 gesungen.
Johann Sebastian Bach • Johannes-Passion

Die Glocke, Bremen
Konzert in Erinnerung an den ersten Todestag von Wolfgang Helbich

Georg Poplutz • Tenor (Evangelist, Arien)
Jörg Gottschick • Bass (Jesus, Arien)
Cornelia Samuelis • Sopran
Marion Eckstein • Alt
Carsten Krüger • Bass (Pilatus)

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Leitung: Jan Hübner

Silvester-Konzert "Jubel • Lobgesänge zum Neuen Jahr"

Johann Sebastian Bach: Sanctus, Osanna, Benedictus (aus der Messe h-Moll)
Johann Eccard: Maria wallt zum Heiligtum
Felix Mendelssohn Bartholdy: Herr, nun lässest du deinen Diener
Johann Eccard: Übers Gebirg Maria geht
John Rutter: Magnificat

St. Ursula-Kirche Bremen

Dorothee Mields • Sopran

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Leitung: Jan Hübner

Plakat Silvesterkonzert 2013
Georg Friedrich Händel · Solomon

Die Glocke, Bremen

Alex Potter • Countertenor
Cornelia Samuelis • Sopran
Marysol Schalit • Sopran
Max Ciolek • Tenor
Tobias Berndt • Bariton

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Leitung: Jan Hübner

Dasselbe Programm wurde auch am Freitag, den 15. November 2013  um  19:30 Uhr in der Kirche St. Marien, Delmenhorst, aufgeführt.

Plakat Solomon-Konzert 2013
Sommerkonzert · Schön bist du

John Dowland: Come again!
Edvard Grieg: Hvad est du dog skjøn (Op.74/1)
Melchior Franck: Ich sucht des Nachts in meinem Bette; Fahet uns die Füchse;
O daß ich dich, mein Bruder; (Hohelied-Motette 2, 3 und 4)
Joseph Rheinberger: Im stillen Grunde  (Nr. 1 aus Liebesgarten op. 80)
Wolfgang Stockmeier: Jedem das Seine (Text: Eduard Mörike)
Wolfgang Stockmeier: Hyazinthen (Text: Theodor Storm)
Joseph Rheinberger: Zwei Liebchen (Nr.5 aus Am Strom op. 108)
Edward Bairstow: I sat down under His shadow
Nico Muhly: Set me as a seal
Heinrich Isaac: Innsbruck ich muß dich lassen

Zionskirche, Worpswede

Bremer RathsChor
Louise Pühn, Harfe

Leitung: Jan Hübner

Dasselbe Programm wurde auch am Samstag, den 22. Juni 2013, um 19:30 Uhr in der Wilhadikirche, Bremen, aufgeführt.

Plakat Sommerkonzert 2013
Joseph Haydn · Die Schöpfung

Die Glocke, Bremen

Tanya Aspelmeier • Sopran
Clemens Löschmann • Tenor
Armin Kolarczyk • Bariton

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Leitung: Herman Max

Plakat Schöpfung 2013
Johann Sebastian Bach · Johannes-Passion

Église Saint-Louis-en-l‘Île, 4e Arrondissement, Paris

Bremer RathsChor
Bremer RathsOrchester

Jan Hübner • Tenor (Evangelist)
Margret Hunter • Sopran
Waltraud Mucher • Alt
Ulrich Cordes • Tenor
Reinhold Schreyer-Morlock • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde auch

  • am Donnerstag, den 21. März 2013 in der St. Felicianus Kirche in Kirchweyhe sowie
  • am Samstag, den 23. März und
  • Palmsonntag, den 24. März 2013 in der Abteikirche von Aubazine, Dép. Corrèze, aufgeführt.
Plakat Johannes-Passion Paris 2013
Frauenchor-Konzert

Johann Adolph Hasse: Miserere d-Moll Psalm 50
Johannes Brahms: Ave Maria (op. 12)
Johann Sebastian Bach: Tilge, mein Höchster, meine Sünden - Psalm 51 (BWV 1083)

St. Ursula-Kirche Bremen

Frauenchor des Bremer RathsChors
Bremer RathsOrchester

Dorothee Mields · Sopran
Julie Comparini · Alt

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Frauenkonzert 2013
Vorweihnachtliche Musik

Johann Sebastian Bach: Lobet den Herrn, alle Heiden (BWV 230)
Georg Philipp Telemann: 117. Psalm (TWV 7:25)
Lukas Osiander: Nun komm, der Heiden Heiland
Wolfgang Helbich: Adeste fideles und O sanctissima
César Franck: Ave Maria
August von Othegraven: Vom Himmel hoch, ihr Englein kommt!
Peter Cornelius: Die Könige
Michael Praetorius: Den die Hirten lobeten sehre "Der Quempas"

Wilhadi-Kirche Bremen

Bremer RathsChor
Instrumentalgruppe

Bremer Kinder- und Jugendkantorei
Leitung: Ilka Hoppe

Gesamtleitung: Wolfgang Helbich

Ein sehr ähnliches Programm wurde als Benefizkonzert für die Orgel von Wilhadi am 1. Dezember 2012 in der Wilhadi-Kirche, Bremen, aufgeführt.

Plakat Weihnachtskonzert 2012
Felix Mendelssohn Bartholdy · Elias

Die Glocke, Bremen

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Jörg Gottschick • Bass (Elias)
Johanna Winkel • Sopran
Kerstin Stöcker • Alt
Kristian Sørensen • Tenor
Manja Stephan • Sopran

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde auch am Samstag, den 17. November 2012, um 20 Uhr in der Klosterkirche in Vechta aufgeführt.

Plakat Elias-Konzert 2012
Johann Sebastian Bach · Matthäus-Passion

Die Glocke, Bremen

Bremer RathsChor
Bremer RathsOrchester

Henning Kaiser • Tenor (Evangelist)
Gotthold Schwarz • Bariton (Christusworte)
Cornelia Samuelis • Sopran
Bogna Bartosz • Alt
Jan Hübner • Tenor
Jörg Gottschick • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde auch am Samstag, den 31. März 2012, um 19:00 Uhr in der Alexanderkirche, Wildeshausen, aufgeführt.

Plakat Matthäus-Passion 2012
Bach-Kantaten zur Orgeleinweihung in Worpswede

Zionskirche, Worpswede

Erschallet ihr Lieder, BWV 172
Aus der Tiefen, BWV 131
Gott ist mein König, BWV 71

Bremer RathsChor
Bremer RathsOrchester

Manja Stephan • Sopran
Clemens Löschmann • Tenor
Phillip Langshaw • Bariton

Leitung: Wolfgang Helbich

Newsletter Nr. 21 Worpswede 2012
Johann Sebastian Bach · Weihnachtsoratorium - Kantaten IV-VI

St. Ursula-Kirche, Bremen

Bremer RathsChor
Bremer RathsOrchester

Manja Stephan • Sopran
Kerstin Stöcker • Alt
Clemens Löschmann • Tenor
Till Bleckwedel • Bass
Elke Bröckerhof und Lieke Hoppe • Sopran (Echo-Arie)

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Weihnachtsoratorium 2011
Vorweihnachtliches Konzert

Johann Crüger: Wie soll ich dich empfangen
Michael Praetorius: Der Morgenstern ist aufgedrungen
Heinrich Weinreis: Es kommt ein Schiff geladen
Anonym (von 1623): Als ich bei meinen Schafen wacht, bearb. von W. Helbich
Johann Hermann Schein: Nun komm der Heiden Heiland
Lukas Osiander: Nun komm, der Heiden Heiland
Wolfgang Helbich,: Nun komm, der Heiden Heiland - Egressus eius  Padre
Johann Sebastian Bach: Str. 4 Lob sei Gott, dem Vater ton
Johann Heinrich Lützel: Machet die Tore weit
Theodor Krause: Machet die Tore weit
Joseph Schnabel: Transeamus usque Bethlehem
Georg Philipp Telemann: Missa alla siciliana
Vincent Novello: Adeste fideles, bearb. von Wolfgang Helbich

Wilhadi-Kirche Bremen

Bremer RathsChor
Ensemble Pro Vocant

Manja Stephan • Sopran
Stephanie Ritter • Alt
Jürgen Krone • Tenor
Jorge Martinez • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Ein sehr ähnliches Programm wurde als Adventskonzert im Rahmen der Initiative "Lebensfreude ist unvergesslich. Aktiv mit Demenz", am 25. November 2011 in der Friedensgemeinde Bremen aufgeführt.

Flyer Weihnachtskonzert 2011
Johann Sebastian Bach · Messe in h-Moll

Die Glocke, Bremen

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Johanna Winkel • Sopran
Franz Vitzthum • Countertenor
Hansjörg Mammel • Tenor
Harry van der Kamp • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde am Samstag, den 5. November 2011 um 19:30 Uhr in der St Cyprian- und Corneliuskirche, Ganderkese, aufgeführt.

Plakat h-Moll-Messe 2011
Frankreich-Tournee 2011

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem
Johann Sebastian Bach - Kantate "Ich hatte viel Bekümmernis" BWV 21

Do., 15. 09. 2011, 21:00 Uhr, Eglise Saint Roch, Paris, 296 Rue Saint-Honoré
Sa., 17. 09. 2011, 20:30 Uhr, Abteikirche Aubazine, Dép. Corrèze
So., 18. 09. 2011, 17:00 Uhr, Abteikirche Aubazine, Dép. Corrèze

Bremer RathsChor
Bremer RathsOrchester

Manja Stephan • Sopran
Kerstin Stöcker • Alt
Jan Hübner • Tenor
Phillip Langshaw • Bariton

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Mozart-Requiem Aubazine 2011
Sommer-Konzert

Claudio Monteverdi: Magnificat a sei voci
Heinrich Schütz: Das Deutsche Magnificat
Giovanni Pergolesi: Domine, ad adjuvandum me
František Ignác Tůma: Stabat Mater

Sa., 02. 07. 2011, 19:30 Uhr, Christus-Kirche,Syke
So., 03. 07. 2011, 17:00 Uhr, Zionskirche, Worpswede

Bremer RathsChor
Beate Röllecke, Orgel
und eine Instrumentalgruppe

Karin Gyllenhammar • Sopran
Margarita Vilsone • Sopran
Kerstin Stöcker • Alt
Mirko Ludwig • Tenor
Benjamin Kirchner • Tenor
Johannes Liedbergius • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Sommerkonzert 2011
Reise nach Prag und Lidice

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll (KV 626)
Wolfgang Amadeus Mozart: Ave Verum Corpus (KV 618)
Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie f-Moll (KV 594)

Sa., 04. 06. 2011, 19:30 Uhr, Stiftskirche, Bücken,
Di., 07. 06. 2011, 20:00 Uhr, Salvator Kirche, Prag
Mi., 08. 06. 2011, 19:00 Uhr, Gedenkstätte Lidice

Bremer RathsChor
Prager Studentenorchester

Die Solisten in Bücken:
Manja Stephan • Sopran
Kerstin Stöcker • Alt
Jan Hübner • Tenor
Carsten Krüger • Bass

Die Solisten in Tschechien:
Michiyo Keiko • Sopran
Kateřina Jalovcová • Alt
Josef Moravec • Tenor
Lukáš-Hynek Krämer • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Mozart-Requiem Bücken 2011
Johann Sebastian Bach · Johannes-Passion

Die Glocke, Bremen

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Clemens Löschmann • Tenor (Evangelist)
Matthias Gerchen • Bass (Christusworte)
Gesa Hoppe • Sopran
Hilke Andersen • Alt
Clemens Löschmann • Tenor
Jörg Gottschick • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde am 13.04. 2011 um 20 Uhr in der Kirche St. Marien, Delmenhorst, aufgeführt.

Plakat Johannes-Passion 2011
Mariengesänge

František Ignác Tůma: Stabat Mater
Johann Ludwig Krebs: Deutsches Magnificat
Willy Burkhard: Die Verkündigung Mariae
Johann Ernst Bach: Fuge aus dem Vertrauen der Christen auf Gott, 77. Psalm

St.-Ursula-Kirche Bremen

Bremer RathsChor
Instrumentalisten

Luise Eckardt • Sopran
Kerstin Stöcker • Alt
Ingo Jander • Tenor
Max Börner • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Mariengesänge 2011
Dreimal Magnificat

Johann Sebastian Bach: Magnificat (BWV 62)
Francesco Durante: Magnificat
Antonio Vivaldi: Magnificat (RV 610)

Evang.-Reformierte Kirche Bremen Blumenthal

Bremer RathsChor
Sinfonia Concertante

Christine Süßmuth • Sopran
Margarita Vilsone • Sopran
Moritz von Cube • Altus
Ingo Jander • Tenor
Jorge Alberto Martínez • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Magnificat-Konzert 2010
Giuseppe Verdi • Requiem

Die Glocke, Bremen

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Iris Kupke • Sopran
Bogna Bartosz • Alt
Luis Olivares Sandoval • Tenor
Klaus Mertens • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde am Dienstag, den 9. November 2010 um 20 Uhr in der Kirche St. Marien, Delmenhorst, aufgeführt.

Plakat Verdi-Requiem 2010
Motetten aus vier Jahrhunderten

Heinrich Schütz: Verleih uns Frieden gnädiglich (SWV 372)
Hans Leo Hassler: Missa secunda
Günter Bialas: Veni Creator Spiritus
Carl Martin Reinthaler: Wenn der Herr die Gefangenen (Psalm 126)
Anton Bruckner: Locus iste (WAB 23)
Anton Bruckner: Ave Maria (WAB 6)
Joseph Rheinberger: Abendlied Nr. 3 

Wildeshausen, Alexanderkirche

Bremer RathsChor
Rainer Köhler, Orgel

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde

  • am Freitag, den 4. Juni 2010 um 20 Uhr in der Wilhadi-Kirche, Bremen,
  • am Samstag, den 5. Juni 2010 anläßlich des Chorfestes des Chorverbandes Bremen/Niedersachsen in Hameln und
  • am Sonntag, den 20. Juni 2010 in Worpswede aufgeführt.
Plakat Motetten 2010
Passionskonzert 2010 • Letzte Mozart-Werke

Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-Moll (KV 626)
Wolfgang Amadeus Mozart: Ave Verum Corpus (KV 618)
Wolfgang Amadeus Mozart: Fantasie f-Moll (KV 594)

Karfreitag, 2. April 2010 in der Christuskirche Syke

Bremer RathsChor
Bremer RathsOrchester

Anja Petersen • Sopran
Marlene Lichtenberg • Alt
Jan Hübner • Tenor
Matthias Gerchen • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde am Gründonnerstag, den 1. April 2010 um 20 Uhr in der Evang.-Reformierten Kirche, Bremen Blumenthal, aufgeführt.

Plakat Passions-Konzert 2010
Frühe Bachkantaten

Johann Sebastian Bach: Der Herr denket an uns (BWV 196)
Johann Sebastian Bach: Nach dir, Herr, verlanget mich (BWV 150)
Johann Sebastian Bach: Aus der Tiefen (BWV 131)

Samstag, 27. Februar 2010 in der Wilhadi-Kirche, Bremen

Bremer RathsChor
Bremerey Consort

Manja Stephan • Sopran
Kerstin Stöcker • Alt
Jan Hübner • Tenor
Max Börner • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Frühe Bachkantaten 2010
Silvesterkonzert

Felix Mendelssohn Bartholdy: Hör' mein Bitten, Hymne (WoO 15)
Joseph Haydn: Nelson-Messe - Messe in d-Moll (Hob XXII Nr.11)

St. Ursula Kirche, Bremen

Bremer RathsChor
Bremer RathsOrchester Bremen

Anja Peterson • Sopran
Julie Comparini • Alt
Mirko Ludwig • Tenor
Carsten Krüger • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Silvester-Konzert 2009
Weihnacht in Wilhadi

Johann Crüger: Wie soll ich dich empfangen
Johann Eccard: Vom Himmel hoch da komm ich her
Cornelius Freund: Geboren ist uns der heilige Christ; Vom Himmelsthron kommt Gottes Sohn; Ihr Himmel preist und lobet Gott
Wolfgang Helbich: Die Nacht ist vorgedrungen; O Heiland, reiß die Himmel auf; Adeste fideles; Wer klopfet an; Still, still, still, weils Kindlein schlafen will; O sanctissima
Johann Herman: Lobt Gott, ihr Christen all gleich
Lukas Osiander: Nun komm, der Heiden Heiland (BWV 61)
Michael Praetorius: Es ist ein Ros entsprungen
Johann Walter: In dulci jubilo

Wilhadi-Kirche, Bremen

Bremer RathsChor
Katja Bergstroem, Gitarre
Rainer Köhler, Orgel
Beate Röllecke, Orgel

Leitung: Wolfgang Helbich

Das Konzert wurde gemeinsam mit der Bremer Kinder- und Jugendkantorei unter Leitung von Ilka Hoppe sowie dem Ensemble RathsVocalis aufgeführt.

Plakat Weihnachtskonzert 2009
Georg Friedrich Händel • Messiah

Die Glocke, Bremen

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Dorothee Mields • Sopran
Annette Markert • Alt
Benjamin Bruns • Tenor
Dominik Wörner • Bassbariton

Leitung: Wolfgang Helbich

Dasselbe Programm wurde am Sonntag, den 29. 11. 2009 (1. Advent) um 20 Uhr in der Alexanderkirche, Wildeshausen, aufgeführt.

Plakat Messiah 2009
Gedenkkonzert 65 Jahre Zerstörung des Bremer Westens

Johann Sebastian Bach: Nach dir Herr verlanget mich (BWV 150)
Gottfried August Homilius: Herr, wenn Trübsal da ist

Wilhadi-Kirche, Bremen

Bremer RathsChor

Leitung: Wolfgang Helbich

Das Konzert war Teil einer Gedenkveranstaltung unter dem Namen "Als der Bremer Westen brannte" zusammen mit der Bremer Kinder- und Jugendkantorei und dem Organisten Rainer Köhler.

Plakat Gedenkkonzert 2009
Hör mein Bitten

Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy:
Hör' mein Bitten, Hymne (WoO 15)
Herr, wir trau'n auf deine Güte (WoO 14,3)
Mein Gott, warum hast du mich v. (Ps. 22) (op. 78 Nr. 3)
Richte mich, Gott (Ps. 43) (op. 78 Nr. 2)
Warum toben die Heiden (Ps. 2) (op. 78 Nr. 1)
Jauchzet dem Herrn alle Welt (Ps. 100) (WoO 28)
Kyrie eleison Nr. 3 aus Die Deutsche Liturgie (WoO 24)
Meine Seele erhebet Gott den Herrn, Dt. Magnifikat (op. 69 Nr. 3)

Zionskirche, Worpswede

Bremer RathsChor
Beate Röllecke, Orgel

Manja Stephan • Sopran
Stefanie Golisch • Alt
Jan Hübner • Tenor
Max Börner • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Chorkonzert zum 200. Geburtstag von Felix Mendelssohn Bartholdy

Dasselbe Programm wurde am 23. Mai 2009 im Rahmen des in Bremen stattfindenden Deutschen Evangelischen Kirchentags in Bremens St. Martini Kirche aufgeführt.

Plakat Hör mein Bitten 2009
Gastkonzert in Danzig

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart:
Ave Verum Corpus  (KV 618)
Krönungsmesse      (KV 317)
Litaniae de venerabilis altaris Sacramento in Es-Dur (KV 243)

Brigittenkirche, Danzig - Bazylika św. Brygidy, Gdańsk

Bremer RathsChor
Cappella Gedanensis

Agnieszka Tomaszewska • Sopran
Michał Wajda-Chłopicki • Altus
Adam Sobierajski • Tenor
Piotr Macalak • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Zu diesem feierlichen Konzert anlässlich der offiziellen Feiern zu „20 Jahre Demokratie in Polen“ ( 20 Roczicy Upadku Komunizmu) war der Bremer RathsChor als Verteter Bremens eingeladen worden, da Bremen die Partnerstadt von Danzig ist.

Einladung/Programm Danzig-Konzert
Johann Sebastian Bach • Johannes-Passion

St. Cosmas und Damian-Kirche, Lunsen (bei Thedinghausen)

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Carsten Süß • Tenor (Evangelist)
Matthias Gerchen • Bass (Christusworte)
Sabine Ritterbusch • Sopran
Nadja Stefanoff • Alt
Johannes Weiß • Tenor
Klaus Mertens • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Diese am Karfreitag als "2. Lunsener Konzert" veranstaltete Aufführung wurde vom NDR-Nordwestradio live übertragen.

Plakat Johannes-Passion 2009
Heinrich Schütz • Matthäus-Passion (SWV 479)

Wilhadi-Kirche, Bremen

Bremer RathsChor
Beate Röllecke, Orgel

Jan Hübner • Tenor (Evangelist)
Carsten Krüger • Bass (Christusworte)

Leitung: Wolfgang Helbich

Plakat Schütz-Passion 2009
Johann Sebastian Bach • Weihnachtsoratorium - Kantaten I-VI

St. Cosmas und Damian-Kirche, Lunsen (bei Thedinghausen)

Bremer RathsChor
Neue RathsPhilharmonie Bremen

Agneszka Tomaszewska • Sopran
Manja Stephan • (Echo-)Sopran
Catherine Wyn-Rogers • Alt
Clemens-C. Löschmann • Tenor
Phillip Langshaw • Bass

Leitung: Wolfgang Helbich

Dieses "1. Lunsener Konzert" wurde von radiobremen aufgezeichnet und am Abend des 24. Dezember 2008 im Nordwestrundfunk sowie in Deutschlandradio Kultur gesendet. Der Mitschnitt ist als CD bei DREYER • GAIDO erschienen.

CD-Cover WO-CD